Re!nventing stand building systems.

Wohltätigkeit

 

Als dynamischer, internationaler Akteur findet beMatrix es wichtig, auch außerhalb der eigenen Firmenwände gesellschaftlich verantwortbares Unternehmertum zu stimulieren. Jährlich wird ein fester Prozentsatz des Gewinns bereitgestellt, um in verschiedene nationale und internationale Projekte investieren zu können. Diese Projekte werden sorgfältig ausgewählt und passen immer ideal zur Unternehmensphilosophie. Sofern möglich werden auch die Mitarbeiter eng in das Projekt eingebunden oder rund um das Thema des Projekts sensibilisiert.

In 2018 hat beMatrix neben einer Reihe von kleineren Initiativen vor allem in eine einflussreiche Erweiterung des Waldes in Aalter und in den Bau von 3 Wasserkiosken in Ituri (DR Kongo) investiert.

Erweiterung des Waldes im Naturgebiet Ganzeveld in Aalter (BE)

Wälder spielen innerhalb der Problematik rund um das Klima eine wichtige Rolle: Sie filtern die Luft, produzieren Sauerstoff, regulieren die Temperatur und speichern Wasser im Boden. Mit einem Bewaldungsgrad von gerade einmal 11% ist Flandern die waldärmste Region in Europa. In Flandern gibt es also noch viel zu tun. Mit der Kampagne “Bos voor Iedereen” („Wald für Jedermann“) will Natuurpunt hier etwas verändern.

Bosuitbreiding van het natuurdomein Ganzeveld in Aalter (BE)Natuurpunt ist eine belgische unabhängige Freiwilligenorganisation, die gefährdete und bedrohte Natur in Flandern beschützt. Hierfür kauft die Organisation Bodenflächen an und sorgt dafür, dass vollwertige Wälder wachsen können. Der Erwerb von Bodenflächen ist nicht günstig, sorgt jedoch langfristig dafür, dass die Wälder auch wirklich dort bleiben können.
 

beMatrix hat sich dazu engagiert, die Erweiterung des Naturgebiets Ganzeveld in Aalter zu unterstützen. Beim Start des Projekts wurde entschieden, für jeweils 10 verkaufte Aluminiumrahmen in der Größe von 1m x 2,5m jeweils 1 Quadratmeter Wald zu finanzieren. Durch eine Beteiligung der Flämischen Behörde war es für beMatrix jedoch möglich, sein Engagement auf 1 Quadratmeter Wald pro 5 verkauften Rahmen anzupassen. Dies bedeutet für 2018 eine Erweiterung für das Ganzeveld um sage und schreibe 16.000 m² Wald!

Bosuitbreiding van het natuurdomein Ganzeveld in Aalter (BE)CEO Stefaan Decroos & C!O Edwin Van der Vennet in der Bepflanzungszone im Ganzeveld

www.natuurpunt.be

Bau von 3 Wasserkiosken in Ituri (DR Kongo)

Bau von 3 Wasserkiosken in Ituri (DR Kongo)

The province of Ituri is located in mountainous North-eastern Congo and counts approximately 1.5 million inhabitants. To this day, 1 million of the people living there have no access to clean drinking water. Bad hygiene conditions and lack of sanitation, together with polluted drinking water, still are the main causes of disease and diarrhoea, resulting in a high infant mortality rate.

Im Frühjahr 2018 kam beMatrix in Kontakt mit der Belgischen Organisation Ondernemers voor Ondernemers (Unternehmer für Unternehmer). Diese Organisation stimuliert Menschen in Niedrig- und Mittellohnländern, durch Unterstützung in ihrem Unternehmertum und in ihrer Unabhängigkeit, nachhaltige Projekte zu entwickeln. Hierfür arbeitet man eng mit verschiedenen NGO-Partnern, wie z.B. Protos zusammen.

Bouw van 3 waterkiosken in Ituri, DR CongoProtos verstärkt faires, nachhaltiges und partizipatives Wassermanagement und Wasserverbrauch in verschiedenen Ländern (Belgien, Haiti, West-Afrika…). Das Projekt für die Wasserkioske in Ituari (DR Kongo) hatte sofort unsere Aufmerksamkeit. Dieses Projekt hat als Ziel, bestehende Trinkwassersysteme zu erweitern und die Wasserkioske, eine Art von Wasserlädchen unter privater Bewirtschaftung von Betreibern, zu professionalisieren. Dies wird zu einer besseren Gesundheit von Frauen, Männern und Kindern und zu mehr Zeit für ökonomische Aktivitäten (weniger Wartezeiten, weniger Ausfälle durch Krankheit) führen. Mit diesem Beitrag von beMatrix kann Protos in Ituri 3 neue Wasserkioske bauen.

www.ondernemersvoorondernemers.be
www.protos.ngo

Warriors Against Cancer

Warriors Against CancerSeit einigen Jahren unterstützt beMatrix bereits die Freiwilligenorganisation Warriors Against Cancer. Diese Freiwilligenorganisation unterstützt Kämpfer, die in Folge ihrer Behandlung mit manchmal bleibenden Verletzungen – körperlich und/oder mental – weiter durch das Leben gehen. Mit Hilfe von Sponsoren und Freiwilligen, realisiert diese Organisation Spread Your Wings Fotoshoots und Feel Good Days und bietet ihnen hierdurch Unterstützung bei der Verbesserung der Lebensqualität und Wiederintegration in die Gesellschaft. Unsere Kollegin Lynn Persyn (Vertrieb) ist übrigens stolze Botschafterin dieser Organisation!

www.warriorsagainstcancer.be

11.trail Roeselare im Auftrag von 11.11.11

11.trail Roeselare ten voordele van 11.11.11Dieser Urban Trail ist eine Initiative von 11.11.11, einer Nichtregierungsorganisation für die Entwicklungsarbeit, deren Ziel eine gerechte Welt ohne Armut ist. Im Jahr 2018 war beMatrix einer der stolzen Hauptsponsoren. Dieses Sponsoring erfolgt im Rahmen unserer Nachhaltigkeitspolitik, womit wir weiterhin in den Pfeiler People investieren. Dies geschieht auf zweierlei Art:

  • Extern: Der Gesamterlös dieses Trails wird der Organisation 11.11.11 gespendet.
     
  • Intern: Indem wir selbst auch teilnehmen, möchten wir unsere Mitarbeiter motivieren, fit zu bleiben und sich beim Sport gemeinsam auszuleben.

www.11trail.be/nl/roeselare/wie-zijn-we
www.11.be

Europe
North America
Central & South America
China
Other countries