Re!nventing stand building systems.

Datenschutzrichtlinie

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für beMatrix von größter Bedeutung. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, welche Maßnahmen getroffen werden, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der belgischen Datenschutzgesetzgebung und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu gewährleisten. Mit dieser Erläuterung möchten wir Sie deutlich darüber informieren, wie wir bei beMatrix mit Ihren Daten umgehen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 15. Januar 2018 angepasst.

Funktionen von beMatrix

beMatrix ist der Verantwortliche für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in den verschiedenen Prozessen und Systemen, die bei beMatrix gelten oder angewendet werden.

beMatrix wird als Verarbeitungsverantwortlicher die entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten setzen.

Aktivitäten von beMatrix

Unsere Mission ist es, das Leben der Standbauer einfacher zu machen.

Wie wir dies verwirklichen:

  • Indem wir innovativ sind und Trends setzen.
  • Indem wir permanent an unserer Servicequalität arbeiten.
  • Indem wir unsere Qualitätsanforderungen stets steigern.
  • Indem wir unser internationales Netzwerk erweitern.

Wir verfügen über ein Partnerprogramm (bePartners), das uns die Realisierung unserer Mission ermöglicht.

Die Zusammenarbeit mit unseren bePartners basiert auf einer vertraglichen Zusammenarbeit, wobei die nötigen Artikel im Hinblick auf den Verarbeitungsvertrag aufgenommen sind.

Website - Soziale Medien – Marketing

Die beMatrix BVBA verfügt über eine Website, um Sie über unsere Dienstleistungen, Veranstaltungen usw. zu informieren.

Verwendung von Cookies

Die beMatrix BVBA verwendet auf Ihren Websites Cookies und vergleichbare Technologien (gemeinsam "Cookies" genannt). Cookies sind kleine Informationsdateien, die auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Websites besuchen. Unsere Websites nutzen verschiedene Arten von Cookies: so gibt es Cookies, die erforderlich sind, damit unsere Websites korrekt funktionieren, Cookies zur Erhöhung Ihres Nutzungskomforts, sodass Sie beispielsweise nicht mehrmals dieselben Informationen erhalten oder eingeben müssen, Cookies zur Registrierung bestimmter Informationen über Sie für statistische Zwecke oder um auf Basis des gezeigten Interesses auf unseren Websites relevante Angebote zu übermitteln, eventuell auch außerhalb unserer Websites, und Cookies von Dritten durch den Inhalt und die Funktion unserer Websites zu verbessern (u.a. Google Analytics) oder um die beMatrix BVBA -Banner auf anderen Websites nachzuverfolgen und zu optimieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Eine Erläuterung über die Anpassung der Cookie-Einstellungen finden Sie unter Hilfe oder Tools in den meisten Browsers. Achtung: die meisten Websites funktionieren nicht optimal, wenn Sie Cookies ausschalten.

Wenn Sie auf unserer Website surfen, verfolgen wir Ihr Nutzungsverhalten für analytische Zwecke, zur Optimierung Ihres Nutzungskomforts und zu Marketingzwecken. 

Soziale Medien

Die beMatrix BVBA verfügt über eine Unternehmensseite auf LinkedIn, Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram. Beide werden ausschließlich für business2business-Kommunikation verwendet. Als betroffene Person steht es Ihnen frei, der beMatrix BVBA auf diesen soziale Medien zu folgen.

Newsletters

Sie können unverbindlich unseren Newsletter abonnieren, auf Basis auf einer ungezwungenen Zustimmung. In diesem Fall werden Ihre Kontaktdaten (siehe weiter unten) in unsere CRM-Datenbank aufgenommen und können diese für Aktivitäten verwendet werden, denen ein berechtigtes Interesse unseres Unternehmens zugrunde liegt. Bei jedem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, sich abzumelden, wobei Sie in diesem Fall keine weiteren Newsletter mehr erhalten. Ihre Kontaktdaten bleiben jedoch in unserem CRM-Programm gespeichert, sodass wir noch stets die anderen Dienstleistungen erbringen können.

Welche Daten werden erhoben? 

Wir erhalten und verarbeiten Daten von Unternehmen/Lieferanten/Partnern/Subunternehmern usw. sowie deren Mitarbeiter im Rahmen einer Zusammenarbeit oder künftigen Zusammenarbeit (Prospektierung).

Über unsere Website: https://www.bematrix.com/de/kontaktieren-sie-uns/ können Mitarbeiter von Unternehmen ebenso Kontakt mit beMatrix aufnehmen.

Diese Daten fallen in die Kategorie "Allgemeine Identifikationsdaten" und umfassen:

- Firma
- Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Gemeinde/Stadt, Land)
- Name
- Vorname
- Funktion
- E-Mail-Adresse:
- Festnetz- oder Mobiltelefonnummer

Warum sammeln wir Ihre Daten?

Diese Daten benötigen wir für unsere standardmäßige Betriebsführung und die Ausübung unserer Dienstleistungen. Gemäß der DSGVO entspricht dies einem "berechtigten Interesse des Verarbeitungsverantwortlichen".

Die allgemeinen Identifikationsdaten dienen unter anderem für folgende Zwecke:

  • Professionelle Kontakte per Telefon, Handy, E-Mail usw.
  • Dienstleistung an Ihr Unternehmen und Mitarbeiter
  • Newsletter und Informationen bezüglich unserer Seminare und Schulungen. Für diese Kommunikation können Sie sich an- bzw. abmelden.
  • Übernahme von Ausbildungen.
  • Marketingaktivitäten

Wie sammeln wir Ihre Daten?

Dies kann auf verschiedene Weisen erfolgen, unter anderem:

  • Persönlicher / telefonischer / E-Mail-Kontakt
  • Kontaktformular auf unserer Website
  • Kontakte auf Messen, Seminaren und Veranstaltungen

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Nach dem letzten Kontakt werden die personenbezogenen Daten noch zehn Jahre gespeichert. Als betroffene Person können Sie ausdrücklich ersuchen, diese bereits früher zu löschen, ohne dass jedoch die gesetzliche Aufbewahrungsfrist verletzt wird.

Übertragung an externe Parteien

Wir werden Ihre Daten keinesfalls an Personen oder Unternehmen verkaufen oder vermieten, die nicht zu beMatrix gehören.

Wenn wir einen externen Auftragsverarbeiter in Anspruch nehmen, werden wir stets darauf achten, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und auf sichere Weise verwendet werden. Der externe Auftragsverarbeiter wird stets vertraglich mit beMatrix verbunden sein. So werden die Auftragsverarbeiter niemals auf eigene Initiative Ihre Personendaten verwenden können.

Minimale Datenverarbeitung

Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten sind für unsere Zielsetzungen adäquat und relevant. Wir beschränken unsere Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein Minimum, das für die Zwecke erforderlich ist, für die wir die personenbezogenen Daten verarbeiten.

Automatische Verarbeitung & Profilierung

beMatrix führt keine Profilierung aus und es erfolgt keine vollständige automatische Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir treffen die nötigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Personendaten zu garantieren.

Organisatorisch verfügen wir über eine ausgearbeitete Informationssicherheitspolitik, einen dazugehörigen Aktionsplan, eine Datenschutzerklärung und deutliche Verantwortlichkeiten und Befugnisse. Zudem sind die entsprechenden Prozesse und Verfahren vorhanden, um diese Politik optimal auszuführen und zu verfolgen.

Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben?

Als betroffene Person haben Sie verschiedene Rechte, die in der DSGVO aufgelistet sind und unter anderem umfassen:

  • Recht auf Einsichtnahme in die Daten
  • Recht auf Änderung von Daten
  • Recht auf Datenlöschung
  • Recht auf Datenübertragung
  • Einspruchsrecht
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • DSGVO - Kapitel III – Rechte der betroffenen Person

Diese Rechte können kostenlos ausgeübt werden, indem Sie einen deutlichen Antrag bei unserer Verwaltung einreichen. Darin ist angegeben, welches Recht Sie geltend machen möchten, versehen mit einer Erläuterung, und wie wir Sie kontaktieren können. Sie können dies mitteilen per E-Mail an: privacy@beMatrix.com.

Kontaktangaben

Alle Daten werden in die Datenbestände von beMatrix aufgenommen. Als Verarbeitungsverantwortlicher sind wir für die Einhaltung unserer Datenschutzpolitik in allen unseren Niederlassungen verantwortlich.

Verantwortlicher: beMatrix BVBA

Roeselare
Wijnendalestraat 174
B-8800 Roeselare
Tel +32 51 20 07 50
privacy@beMatrix.com

Alle Vorschriften, die von der belgischen Kommission zum Schutz der Privatsphäre (CBPL) auferlegt werden, werden von beMatrix eingehalten. Wenn Sie mit der Art und Weise, in der die beMatrix BVBA Ihre Daten verarbeitet, nicht einverstanden sind, können Sie Kontakt mit der Kommission zum Schutz der Privatsphäre (CBPL) aufnehmen.

Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel
Tel+32 (0)2 274 48 00 - Fax +32 (0)2 274 48 35
commission@privacycommission.be
https://www.privacycommission.be/nl/contact

Europe
North America
Central & South America
China
Other countries